Freie Wählervereinigung Dölzig
Sachverstand statt Parteivorstand - Mit aller Kraft für Schkeuditz

 

Mit Engagement und Kompetenz für ein starkes Dölzig und Kleinliebenau in Schkeuditz

Sachverstand statt Parteivorstand - das ist seit 25 Jahren unser Motto. Und so setzen sich die Mitmacherinnen und Mitmacher der Freien Wählervereinigung Dölzig für die Interessen der Dölziger und Kleinliebenauer ein.

  • unabhängig
  • frei
  • engagiert
  • aktiv
  • kompetent
  • ohne Parteivorgaben

Auf unserer Homepage informieren wir alle Interessierten über unsere Arbeit und die abgeschlossenen und anstehenden Projekte. Hier finden Sie die Liste unserer Mitmacherinnen und Mitmacher und Sie sind herzlich eingeladen, selbst mitzumachen.

Sie können sich über alle anstehenden Termine informieren, insbesondere die regelmäßig stattfindenden Sitzungen der Freien Wählervereinigung Dölzig und die Sitzungen des Ortschaftsrates Dölzig.

Sie haben ein Anliegen, eine Frage, einen Wunsch? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Wir melden uns bei Ihnen - versprochen.

 Online-Umfrage zur Gestaltung des Dorfplatzes

 Zur Online-Umfrage geht es hier:

 https://www.surveymonkey.de/r/CFBBZRF

 

Aktuelle Informationen


Zurück zur Übersicht

24.01.2021

Umfrage zur Gestaltung des Dorfplatzes läuft

Der Ortschaftsrat Dölzig hat am 10. Januar 2021 die Bürgerbefragung zur Gestaltung des neuen Dorfplatzes in Dölzig gestartet. Diese soll zwischen dem Ortsteilzentrum und der neuen Grundschule entstehen. Ortsvorsteher Thomas Druskat erklärt das Anliegen des Ortschaftsrates: „Das Gelände am alten Sportplatz verändert sich seit einigen Jahren immer stärker. Eingerahmt von der Turnhalle, dem Ortsteilzentrum, dem Friedhof, dem Spielplatz und dem Schulneubau ist aus einer bislang eher leeren Fläche ein kleiner Dorfmittelpunkt geworden. Und den möchten wir gern in den kommenden Jahren auch gestalten. Und dabei sollen alle Dölziger und Kleinliebenauer mitmachen können. Die Befragung ist der erste Schritt.“
Ganz konkret möchte der Ortschaftsrat wissen, was die Dölziger von einem Dorfplatz erwarten, wann und wie sie ihn nutzen würden und auch, was auf gar keinen Fall auf dem Dorfplatz sein sollte.
Mit den Antworten will der Ortschaftsrat in enger Zusammenarbeit und mit Unterstützung der Stadt ein Planungsbüro beauftragen, eine konkrete Gestaltungsplanung vorzubereiten, die dann wiederum mit den Dölzigern diskutiert und fortgeführt werden soll. „Wir stellen uns vor, dass wir alle Interessierten zu einer Ideenwerkstatt einladen, die vom Planungsbüro moderiert wird“, erklärt Thomas Druskat. Dort können dann Gestaltungs- und Umsetzungsvorschläge gemacht und gemeinsam diskutiert werden.
Aber zunächst bittet der Ortschaftsrat um eine möglichst hohe Beteiligung an der Befragung. Die Fragebögen werden in alle Briefkästen verteilt und können an verschiedenen Stellen – auch anonym – zurückgegeben werden. Abgabeschluss ist der 28. Februar 2021.

Den Fragebogen erreicht Ihr online auch hier:
https://www.surveymonkey.de/r/CFBBZRF

 Anschreiben Dorfplatz.pdf


Zurück zur Übersicht




Gästebuch

In unserem Gästebuch haben Sie die Möglichkeit, sich zu aktuellen Themen, zu unserer Homepage, zu unserer Arbeit, zur Arbeit des Ortshaftsrates oder des Stadtrates zu äußern. Im Interesse eines offenen und fairen Umgangs miteinander bitte wir Sie, sich sachlich und ehrlich zu äußern. Beleidigende Einträge, Beschimpfungen, Verleumdungen oder gar Drohungen verstoßen ebenso gegen die Nettikette wie bewusste Falschdarstellungen, rassisitsche oder diskriminierende Äußerungen. In diesen Fällen behalten wir uns vor, die Einträge zu löschen. Außerdem wäre es für eine Diskussion förderlich, wenn Sie sich mit Ihrem richtigen Namen im Gästebuch äußern.

casinovip.pro
20.04.2021 21:07:21