Freie Wählervereinigung Dölzig
Sachverstand statt Parteivorstand - Mit aller Kraft für Schkeuditz

Aktuelle Themen in Dölzig und Kleinliebenau

Auf dieser Seite stellen wir die Themen vor, die uns gerade beschäftigen. Das können Themen aus dem Stadtrat Schkeuditz, dem Ortschaftsrat Dölzig und natürlich auch aus den Ortschaften selbst sein. Wenn Sie Fragen zu diesen oder auch anderen Themen haben, nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf.

  • Dorfputz_01
  • Dorfputz_02
  • Dorfputz_03
  • Dorfputz_04
  • Dorfputz_05
  • Dorfputz_06
  • Dorfputz_07
  • Dorfputz_08
  • Dorfputz_09
  • Rollrasen_001
  • Rollrasen_012
  • Rollrasen_016
  • Rollrasen_017
  • Rollrasen_011
  • Rollrasen_013

 


2021 / 2020

 

2021-05-28

12. Ortschaftsratssitzung am 27.05.2021

…endlich wieder öffentliche Sitzung!

Heute trafen wir uns in der Fahrzeughalle unserer Freiwilligen Feuerwehr in Dölzig. Die Kameraden und Kameradinnen hatten uns wegen der noch geltenden Abstandsregeln ihre Räume zur Verfügung gestellt. Als Gäste waren Herr Günther von der EAE und Frau Kretzschmann von der Landesdirektion geladen. Von der Stadt Schkeuditz waren OBM Bergner und Frau Gründling dabei. 
Wesentlicher TOP war heute die Information der EAE-Leitung/Verantwortlichen über diese Einrichtung in unserem Ort. Herr Günther machte Ausführungen zu aktuelle Zahlen und aktuellen Geschehen in der EAE. Die Malteser als Betreiber der EAE, stellen den dortigen Bewohnern eine Vielzahl an Angeboten (Sprachkurse, Schulunterricht, Freizeitaktivitäten) über den gesamten Tag zur Verfügung. Zu einem wesentlichen Diskussionspunkt kam es, als es um die ständigen Alarmierungen FFW Dölzig und der Stadt Schkeuditz ging. Von den Gesamteinsätzen 2021 der FFW der Stadt Schkeuditz gesamt (bisher 70) fanden 16 Einsätze in der EAE Dölzig statt. Für unsere FFW Dölzig waren das über 50 % aller Einsätze. 
Just in dem Moment der Diskussion über dieses Thema erfolgte eine Alarmierung der FFW Dölzig. Grund: Brandmeldeanlage in der EAE!

Wir konnten live miterleben und waren sehr beeindruckt, wie schnell die Kameraden und Kameradinnen die Einsatzbereitschaft herstellten und ausrückten. Mehr oder weniger konnten wir als Gäste in der Fahrzeughalle gerade noch beiseite springen…um nicht im Weg zu stehen. Der OBM und der Leiter der EAE fuhren ebenfalls zur EAE, um sich einen Eindruck vom Geschehen vor Ort zu verschaffen. Als Resultat der Diskussion und der Ereignisse des Abends wurde eine erneute baldige Zusammenkunft aller Beteiligten Behörden und Institutionen vereinbart. Ziel soll und muss sein, dass Einsätze der FFW durch Fehlalarme bzw. durch mutwilliges Auslösen der Brandmeldeanlage unterbleiben. 

Für unseren Dorfplatz wird durch ein Förderprogramm die Erstellung einer Gesamtkonzeption ermöglicht. Dazu werden wir in der nächsten OR-Sitzung informieren.

Katrin Sachsenroeder - 13:31:05 @ Ortschaftsrat Dölzig | Kommentar hinzufügen