Freie Wählervereinigung Dölzig
Sachverstand statt Parteivorstand - Mit aller Kraft für Schkeuditz

Aktuelle Themen in Dölzig und Kleinliebenau

Auf dieser Seite stellen wir die Themen vor, die uns gerade beschäftigen. Das können Themen aus dem Stadtrat Schkeuditz, dem Ortschaftsrat Dölzig und natürlich auch aus den Ortschaften selbst sein. Wenn Sie Fragen zu diesen oder auch anderen Themen haben, nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf.

 


2020

 

2020-05-24

Ortschaftsratssitzungen bald wieder öffentlich?

Wegen der Kontaktverbote im Zuge der Corona-Pandemie mussten bereits zwei Sitzungen des Dölziger Ortschaftsrates als nicht-öffentliche Sitzungen stattfinden. Wir hoffen, dass die nächste Sitzung wieder offen für Besucher sein kann.
Was haben wir beraten?
Zunächst ging es um Informationen der Stadtverwaltung zum Stand der Straßenbaustelle Mühlstraße und zum Schulneubau. Wie es um die Mühlstraße aussieht, konnte man schon der LVZ entnehmen: Der 3. Bauabschnitt wird nicht plangemäß fertig und so wird uns die Umleitung nach Schkeuditz noch einige Zeit beschäftigen. Efreulich ist dagegen, dass der Schulneubau voranschreitet. Wie immer, wenn der Rohbau steht und der Innenausbau läuft, sieht man von außen nicht mehr viel. Aber Bürgermeister Lothar Dornbusch konnte berichten, dass verschiedene Gewerke fleißig zu Gange sind.
Nachdem die Wasserwerke im Langen Weg zwischen Feldstraße und Turnhalle Leitungen erneuert haben, steht nun der Umbau der Straße selbst an. Umbau deshalb, weil die Straße einen Fußweg bekommt, der auf der nördlichen Seite der Straße angelegt wird. Der Fußweg soll es unserern Kindern ermöglichen, sicher zur Schule laufen zu können. Durch das Anlegen des Fußwegs ist die Straße nicht mehr breit genug für Begegnungsverkehr. Deshalb wir die Straße nach der Baumaßnahme eine Einbahnstraße sein. Der Verkehr darf nur noch von der Feldstraße in Richtung Turnhalle fließen. Vor Beginn der Arbeiten werden die Anwohner noch über den Ablauf der Arbeiten informiert. Während der Baumaßnahmen ist der Abschnitt für den Verkehr gesperrt. Nur noch die Anwohner dürfen dort fahren, um ihre Grundstücke zu erreichen.
In Kürze werden am Spielplatz noch zwei Fahrradbügel installiert.
Stadtrat Heiko Lichtenberger und Frau Gründling von der Stadtverwaltung informierten darüber, dass die Dölziger noch vor dem Sommer damit rechnen können, eine DHL-Paketstation zu bekommen. Wiederholtes Nachfragen bei DHL hat letztlich den Prozess in Gang gesetzt. Dank des guten Willens auf allen Seiten, scheint ein positiver Abschluss in greifbarer Nähe zu sein.
Soweit die wichtigsten Themen aus dem Ortschaftsrat.

Heiko Leske - 15:53:44 @ Ortschaftsrat Dölzig | Kommentar hinzufügen