Freie Wählervereinigung Dölzig
Sachverstand statt Parteivorstand - Mit aller Kraft für Schkeuditz

Aktuelle Themen in Dölzig und Kleinliebenau

Auf dieser Seite stellen wir die Themen vor, die uns gerade beschäftigen. Das können Themen aus dem Stadtrat Schkeuditz, dem Ortschaftsrat Dölzig und natürlich auch aus den Ortschaften selbst sein. Wenn Sie Fragen zu diesen oder auch anderen Themen haben, nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf.

 


2020

 

2019-02-10

Machen - nicht quatschen!

Unter diesem Motto gehen wir in den Wahlkampf um die Ortschaftsratswahlen Dölzig und Kleinliebenau. Am 8. Februar haben wir auf unserer Versammlung in geheimer Wahl die Liste mit den zwölf Kandidaten für die Ortschaftsratswahl festgelegt. Außerdem haben sich sechs Freie Wähler bereit erklärt, für die Stadtratswahl Schkeuditz zu kandidieren. In der kommenden Woche werden wir unseren Wahlvorschlag beim Vorsitzendern der Wahlkommission einreichen.

Hier ist unsere Kandidatenliste:
Kandidaten_OR_FWVD_web.pdf

Wir sind alle gespannt, ob sich auch andere Parteien für Dölzig und Kleinliebenau engagieren wollen, oder ob es - wie so oft in den vergangenen Wahlperioden - bei Lippenbekenntnissen bleibt (ausdrücklich ausgenommen ist hier die FDP, die bei den vergangenen Kommunalwahlen als einzige Partei eine weitere Liste zu den Ortschaftsratswahlen aufstellte). Wir hätten gern ein paar Ortschaftsräte aus anderen Parteien dabei, denn so wäre am besten sichergestellt, dass wir die Interessen der meisten Dölziger und Kleinliebenauer vertreten können.

Und hier sind schon einmal die Eckpunkte unserer Vorhaben für die kommende Arbeitsperiode des Ortschaftsrats:
1.   Wir wollen unsere Dorfgemeinschaften fördern und erhalten und dabei ganz besonders unsere hier tätigen Vereine und die Freiwillige Feuerwehr
      unterstützen.
2.   Der Neubau unserer Schule und damit einhergehend die Steigerung der Attraktivität der Schule sind für uns besonders wichtig.
3.   Wir wollen aktiv den Dorfplatz Am Alten Sportplatz / Langer Weg gestalten, der im Zusammenhang mit dem Neubau der Schule entstehen wird.
4.   Die Verlegung der B181 ist uns sehr wichtig.
5.   Wir wollen mit unseren Möglichkeiten darauf hinarbeiten, dass in Dölzig eine Seniorenresidenz entsteht.
6.   Die Neuansiedlung einer Verkaufsstelle ist ein wichtiges Ziel.
7.   Wir setzen uns für den Bau von Radwegen zu allen benachbarten Orten ein.
8.   Für die Beleuchtung des Ringelblumenwegs in Kleinliebenau und die Verbesserung der Fußwege setzen wir uns ein.
9.   Wir wollen die Pflege der Grünflächen im Ort verbessern und ganz allgemein das öffentliche Erscheinungsbild des Ortes positiv entwickeln.
10. Ganz entschieden unterstützen wir die Forderung der Stadt, ein vollwertiges Polizeirevier in Schkeuditz anzusiedeln und damit die Präsenz der 
      Polizei zu verbessern.

Heiko Leske - 14:10:50 @ Sitzungen der Freien Wählervereinigung Dölzig | Kommentar hinzufügen

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.